Philley

Philley Limited Edition Ochre Yellow-Milchpulver Portionierer

€16.50 €22.50

Von Philley Gründer und Vater entwickelt zur praktischen und genauen Zubereitung von Flaschenmilch und Säuglingsnahrung.

Mit dem Pulverportionierer und -streuer kannst Du die Babynahrung für dein Kind sauber und schnell vor - und zubereiten. Der Philley ist sehr benutzerfreundlich. Drehe als Erstes den Streuer um, halte ihn über das Babyfläschchen und drehe den Deckel nach rechts, bis ein Klick zu hören ist. Der intelligente Splitter im Streuer sorgt für eine exakte Dosierung, nämlich einem abgestrichenen Messlöffel Milchpuder. Wenn Du also 4 Löffel brauchst, klickst du 4-mal. In den Philley Pulverstreuer passt mindestens eine halbe Packung Babynahrung. Kurz gesagt: ideal für zuhause und auf Reisen!

Eigenschaften

  • Benutzerfreundlich
  • Kleckerfrei
  • Exakte Dosierung von 4,6 Gramm (ein gestrichener Messlöffel Milchpulver)
  • Hygienisch und sicher
  • Aus hochwertigen Materialien hergestellt
  • Nützlich für zu Hause und auf Reisen
  • Hinweis! Besondere Ernährungspulver sind möglicherweise nicht geeignet (u. a. Nutramigen)
Produktspezifikationen

Länge 11 cm
Breite 11 cm
Höhe 18 cm
Gewicht 200 gramm
Durchmesser 11 cm
Material Plastik
Werte Umweltfreundlich, Dutch Design
Hergestellt in Niederlande
Markenstandort Niederlande
Artikelnummer 6118-copy

SO SOLL'S SEIN!

ÖKOLOGISCH

Nachhaltigkeit zieht sich durch unser gesamtes Unternehmen. Durch euren bewussten Einkauf werden mit jeder Bestellung Bäume gepflanzt.

SOZIO-KULTURELL & ÖKONOMISCH

Wir unterstützen Kommunen durch einen fairen Einkauf zu fairen Preisen. Von handgefertigten Puppen bis zu Spielzeug und Haushaltsartikeln, hier kauft ihr fair.

DIVERSITÄT & GLEICHBERECHTIGUNG

Vielfältiges und inklusives Spielzeug und Bücher bereichern alle Kinder, damit sich auch möglichst viele Kinder wiedererkennen können.

ÜBER UNS

"kidsimply the best for families"

Kidsimply wurde aus Liebe zur Familie und der Überzeugung gegründet, dass Qualitätsprodukte, die nachhaltig produziert wurden, nicht die Welt kosten müssen. Sie können sogar einen soziokulturellen, ökonomischen und ökologischen Mehrwert schaffen für alle Beteiligten in der Lieferkette und den Eltern helfen, ihren Alltag mit weniger Stress zu bewältigen.